move2memorize-3
Share on facebook
Share on twitter
Share on email

Team

II. Jahrgang der Handelsakademie Bezau

Projekt Titel

move2memorize-3

Projekt Beschreibung

move2memorize

Konzept für ein aktives Miteinander zwischen Alt und Jung.

 

Problemstellung

„Man erkennt den Wert einer Gesellschaft daran,
wie sie mit den Schwächsten ihrer Glieder verfährt“
(Gustav Heinemann).

Gerade in Zeiten der Krise ist es wichtig, das Zitat von Gustav Heinemann in den Fokus unseres Schaffens zu rücken. Mehr denn je ist ein aktiver Zusammenhalt zwischen den Generationen wichtig. Unser gesellschaftliches Miteinander ist daher auf die Begegnung und den Austausch zwischen Jung und Alt angewiesen. Und genau um diesen Austausch geht es uns in unserem Projekt move2memorize.

Link zur vollständigen Projektbeschreibung

Projektziele

  • Wir sammeln Wissen und bauen so Vorteile ab.
  • Wir fördern den offenen Austausch zwischen Jung und Alt.
  • Wir zeigen Jung und Alt die Welt des jeweils anderen.
  • Bewegung und Spaß sind uns wichtig.

Projektumsetzung

Für das Erreichen der oben angeführten Ziele haben wir uns in folgende Teams aufgeteilt:

Jedes Team hat aktiv Ideen gesammelt, Prototypen erarbeitet und teilweise fertige Lösungen entwickelt.

Kontakt

II. Jahrgang der Handelsakademie Bezau
Veronika Nicklaser (Projektkoordination)
6870 Bezau, Greben 178
E veronika.nicklaser@bws.ac.at
M 0664 730 131 73

Video

Präsentation

https://drive.google.com/file/d/16jYIw2HlO03V31cf3kHJWFcqMsBnLsxl/view?usp=sharing

Gemeinsam machen wir Dornbirn zu einer Stadt der Smart Citizens

Smart City