Smart City Dornbirn Wettbewerb 2020

Der Lebensraum Stadt zieht immer mehr Menschen an. Wie können wir gemeinsam eine ökologische Stadt der Zukunft entwickeln? Dieser Frage stellen sich stellt man sich die Teilnehmer des Smart City Wettbewerbs 2020

Die intelligente Stadt der Zukunft umfasst viele Lebens- und Alltagsbereiche. Wie können wir gleichzeitig intelligente Straßen, moderne Kommunikation, effiziente Ressourcen Nutzung und ein gutes Zusammenleben schaffen? Die über 40 Einreichungen beim Smart City Wettbewerb 2020 haben sich genau mit dieser Fragestellung auseinandergesetzt. 

Die 23 eingereichten Prototypen Kommen aus allen Bereichen des städtischen Lebens: von der smarten Bushaltestelle über die sensorgesteuerte Wasserzisterne bis hin zur Veranstaltungsliste für junge Partygänger war beim Smart City Wettbewerb alles dabei. Die Projekte, Konzepte und Ideen sind alle hier in der Übersicht aufgelistet

Die Gewinner des SmartCityDornbirn Wettbewerbs 2020

Die Projekte des diesjährigen Wettbewerbs 2020 standen klar unter dem Banner der Nachhaltigkeit. Die Jury setzte ein klares Statement bei der Auswahl der Projekte „Die Stadt der Zukunft setzte bietet leistbares Wohnen, smarte Ressourcennutzung und sichere Verkehrswege.

Leistbar Wohnen mit Livint.Homes
Das Gewinner Projekt läuft unter dem Titel „Livint Homes – Finde deinen passenden Mieter“ und ist eine smarte Kontaktbörse für Menschen die eine Wohnung mieten oder vermieten wollen und sich dabei auf Algorithmen statt auf Broker verlassen wollen.

Smarte Sportplatznutzung
Der zweite Platz ging an Stefan Lutz mit seiner intelligenten Sportplatzüberwachung bei der Volleyballspieler herausfinden können ob der öffentliche Volleyball Platz aktuell gerade frei oder belegt ist.

Sicherheit für Schüler auf dem Schulweg
Die intelligente Bushaltestelle mit smartem LED-Licht und Solarzelle bietet nicht nur Schutz für Wartende – sie ermöglicht durch die Ausleuchtung allen herannahenden Fahrzeugen eine bessere Einsichtigkeit in die Verkehrssituation vor Ort. Das Projekt wurde aufgrund des konkreten Nutzens von der Jury mit dem Platz drei geehrt.

Special Price für die Lehrwerkstätte der Firma Grass
Das Team Rund um Dominik Steinwidder und Thomas Witzgall hat für den Smart City Dornbirn Wettbewerb 2020 ein eigenes konzipiertes Boxensystem aus Recyclingstoffen präsentiert das jedem Team zur Präsentation der  Prototypen bereitgestellt wurde. Für diese Leistung erhielt die Truppe den SmartCity2020 Special Honor Award.

Die Finalisten des SCD20

Barrierefrei mit dem WAIBRObelt Katerina Sedlackova
Carbix
Franz Schwärzler
City App Jan Dobler
Evential Sebastian Duelli
Festic Niklas Mischi
Intelligent Intersection Anna Plainer
Livint Benjamin Amann
Produktion der Zukunft Stefan Grabher
Smart Alps Georg Wehinger
Smart Sport Facilities Stefan Lutz
SmartCity Box Niklas Mischi
SmartFlap Stefan Lutz
SmartParking Lukas Samir Gabsi
Stadtentdeckung durch Mixed Reality Julian Dünser
Taxistand 4.0 Stefan Lutz
toogl.at Christian Nitz
Trashtracking Stefan Lutz
Up-CyclingHolzfahrrad Mark Falger Maximilian Zwickl
Varroa-TexEX Maximilian Winder

Die Präsentation zum SCD20

Beiträge des #SCD20

SmartCity2020 Videoclips

https://youtu.be/H5lAu96QNt8 Evential Sebastian Duelli In der Region gibt es keine passende Plattform, die es den jungen Vorarlberger*innen ermöglicht, auf für sie relevante Lokale bzw. Events

Mehr lesen

Smart Sport Facilities

Problem: Die Stadt wächst, die Sportanlagen auch aber oft zu langsam. Dadurch entsteht ein Engpass aber gerade bei öffentlich zugänglichen Sportanlagen ist die Auslastung schwer

Mehr lesen

Die Fotos zum SCD20

Der Smart City im Überblick

Der Smart City Wettbewerb läuft in mehreren Phasen ab: In der Ideenphase genügt es das Projekt zu beschreiben und mögliche Umsetzungsvorschläge zu präsentieren. In der zweiten Phase sind die TeilnehmerInnen dazu aufgefordert, Prototypen zu konstruieren. Beim “Smart City Dornbirn Finale” am 06. März  2020 werden dann die besten Projekte  von einer Fachjury prämiert und mit Geldpreisen in der Gesamthöhe von EUR 5.000 ausgezeichnet.

Der Smart City Dornbirn Wettbewerb wird von der Stadt Dornbirn mit einem klaren Ziel veranstaltet: „Wie schaffen wir es unsere Stadt  lebenswerter, smarter und schöner zu machen?“. Unterstützt wird dieses Vorhaben von zahlreichen Partnern wie der Landesstelle für Digitalisierung v-Digital, Raiffeisen Dornbirn und dem IoT Netzwerk ThingsLogic.

Kontakt:
Digitales Management Stadt Dornbirn
Klaus Lingg
klaus.lingg @ dornbirn.at
Rathausplatz 2
6850 Dornbirn
Telefon: +43 5572 306 1150

Partner

Julian Faessler

SMART CITY DORNBIRN

Wir suchen nachhaltige Ideen für
eine Smart City Dornbirn.

Stadtrat Julian Fässler

Smart City

Schwerpunkt Bildung

By creating an Account on our service, you agree to subscribe to newsletters, marketing or promotional materials and other information we may send. However, you may opt out of receiving any, or all, of these communications from us by following the unsubscribe link or instructions provided in any email we send.

Smart City Dornbirn 19

Kommunikation und Zusammenarbeit

Smart City Dornbirn 19

Separated they live in Bookmarksgrove right at the coast of the famous Semantics, large language ocean and many more stuff and more more more.

Feature one

Gorgeous, high-quality video sharing on desktop, mobile, tablet

Long headline to turn your visitors into users

Smart City Dornbirn 19

Separated they live in Bookmarksgrove right at the coast of the famous Semantics, large language ocean and many more stuff and more more more.

Feature one

Gorgeous, high-quality video sharing on desktop, mobile, tablet

Smart City Dornbirn 19
component3

Long headline to turn your visitors into users

component3

Separated they live in Bookmarksgrove right at the coast of the famous Semantics, large language ocean and many more stuff and more more more.

Feature one

Gorgeous, high-quality video sharing on desktop, mobile, tablet

Feature two

Gorgeous, high-quality video sharing on desktop, mobile, tablet

SMART CITY DORNBIRN

Dornbirn steht für digitalen Fortschritt
und eine lebendige, frische Innovationskultur. Dornbirn lebt Digitalisierung.
Pulsierend entspannt.

Bürgermeisterin Dipl.-Vw Andrea Kaufmann

Smart City

Long headline to turn your visitors into users

Smart City Dornbirn 19

Separated they live in Bookmarksgrove right at the coast of the famous Semantics, large language ocean and many more stuff and more more more.

Feature one

Gorgeous, high-quality video sharing on desktop, mobile, tablet

Feature two

Gorgeous, high-quality video sharing on desktop, mobile, tablet

Smart City Dornbirn 19
Smart City Dornbirn 19

Long headline to turn your visitors into users

Smart City Dornbirn 19

Separated they live in Bookmarksgrove right at the coast of the famous Semantics, large language ocean and many more stuff and more more more.

Feature one

Gorgeous, high-quality video sharing on desktop, mobile, tablet

Feature two

Gorgeous, high-quality video sharing on desktop, mobile, tablet